Der Mann mit den sechs Gesichtern
Der europäische Staatsmann
Charles Maurice de Talleyrand

1754-1838

Index
vorheriger Abschnitt
nächster Abschnitt

2. La Balance Politique – Bilder vom Westfälische Frieden 1648 und Wiener Kongress 1815

... ausgeführtes Gemälde, aber der Künstler gab diesen repräsentativen Kupferstich nach seinen Entwürfen in Auftrag.

Auf diesem Historienbild ist die Szene dargestellt, in der Fürst Metternich als Vorsitzender des Kongresses in der Wiener Hofburg den neuen Geschäftsträger Großbritanniens, den Herzog von Wellington, den Kongressteilnehmern vorstellt. Talleyrand sitzt am Konferenztisch in der rechten Bildhälfte.

Im Konferenzzimmer des Wiener Ballhausplatzes sind dargestellt:

Stehend von links nach rechts: Wellington (England), Lobo (Portugal), Saldanha (Portugal), Löwenhjelm (Schweden), Noailles (Frankreich), Metternich (Österreich),
Latour Dupin (Frankreich), Nesselrode (Russland), Rasumowsky (Russland), Stewart (England), Wacken (Österreich), Humboldt (Preußen), Cathcart (England).

Sitzend von links nach rechts: Hardenberg (Preußen), Palmella (Portugal), Castlereagh (England), Dalberg (Frankreich), Wessenberg (Österreich), Labrador (Spanien), Talleyrand (Frankreich), Stackelberg (Russland).

Kat. Europa 1789, Hamburg 1989, Nr.: 552; Kat. Kaisertum Österreich 1804 -1848, Schallaburg 1996, Nr. 9.41 (mit Schema zur Identifizierung der dargestellten Diplomaten); Kat. Idee Europa, Berlin 2003, Nr. V/34.