Der Mann mit den sechs Gesichtern
Der europäische Staatsmann
Charles Maurice de Talleyrand

1754-1838

Index
vorheriger Abschnitt
nächster Abschnitt

7. 1792-1796: Exil in England und Amerika

1792 38 Jahre – Diplomatische Missionen in London. Nach Festnahmeverordnung Ausreise nach England.

1793 Radikalisierung der Revolution. 21. Januar: Ludwig XVI. wird enthauptet. Talleyrand wird auf die Emigrantenliste gesetzt.

1794 40 Jahre – Ausweisung aus England. 3. März: Einschiffung zur Emigration in die Vereinigten Staaten (New York, Boston, Maine, Albany).

1795 31. März: Beschlagnahmung des Vermögens von Talleyrand. 4. September: Rücknahme des Anklagedekrets.

1796 Bonaparte wird General der Italienarmee. 42 Jahre – Talleyrand verlässt mit französischem Pass Amerika, landet Ende Juli in Hamburg. 20. September: Ankunft in Paris.



Ausweisung aus England. Ausweisungsbefehl, von Innenminister Henry Dundas unterzeichnet, oben links Unterschrift des Königs Georg, 28. Januar 1794.