Der Mann mit den sechs Gesichtern
Der europäische Staatsmann
Charles Maurice de Talleyrand

1754-1838

Index
vorheriger Abschnitt
nächster Abschnitt

7. 1792-1796: Exil in England und Amerika



In New York. View of New York, 1787. Kolorierter Kupferstich.

Bei seinen Stadtrundgängen traf Talleyrand zufällig einen Bekannten aus Finanzkreisen der französischen Hauptstadt, Théophil Cazenove, der in den USA die Interessen bedeutender Amsterdamer Bankhäuser vertrat.
Diese hatten sich zur Holland Land Company zuammengeschlossen und betrieben in großem Stil die Parzellierung von Ländereien in den Bundesstaaten Maine und New York. Cazenove erteilte nun Talleyrand den Auftrag, die Möglichkeiten dazu an Ort und Stelle zu erkunden.

Ausgangspunkt für Talleyrands Unternehmungen war New York. Von hier aus streifte er auf einer ersten Erkundungsreise über Boston zu Pferde vier Wochen lang durch das Landesinnere von Maine und unterrichtete sich über die Siedlungsmöglichkeiten. In seinem Bericht für seine Auftraggeber beurteilte er spekulative Kapitalanlagen in Landbesitz als nicht empfehlenswert.